Alberto Manguel

Alberto Manguel

Alberto Manguel, geb. 1948 in Buenos Aires. Schriftsteller, Literaturdozent, Übersetzer und Redakteur. Er war mehrere Jahre Vorleser beim erblindeten Jorge Luis Borges. Von 2015 bis 2018 Direktor der argentinischen Nationalbibliothek. Seine Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und 1998 mit dem Prix Medicis ausgezeichnet.

> Bücher der Autorin / des Autors

Sehnsucht Utopie